Lebensberatung

Psychologische Beratung ist ein Fachbereich der Lebens- und Sozialberatung. Diese ist in Österreich ein reglementiertes Gewerbe und stellt neben Medizin, Psychologie und Psychotherapie die vierte Säule im österreichischen Gesundheitswesen.

Die Aufgabe eines Psychologischen Beraters oder Beraterin wird als beraterisch-betreuend angesehen.

Er/Sie begleitet und unterstützt Personen in Krisen- und Ausnahmesituationen, bei Entscheidungsfindung und Problemsituationen, ihre eigenen Kräfte und Ressourcen zu mobilisieren und neue Verhaltensstrategien zur Bewältigung der Situation zu erarbeiten.
Lösungen zur Erreichung von positiv gesetzten Zielen werden entwickelt, um klare langanhaltende Veränderungen einzuleiten.
Der Klient oder die Klientin realisiert durch zielorientiertes Coaching seinen eigenen Weg zurück zum inneren Gleichgewicht. Er/Sie selbst verändert störende Muster- und Verhaltensweisen.

Anwendungsbereiche:

  • Bewältigung von Lebenskrisen
  • Persönlichkeitsberatung
  • Psychohygiene
  • Ehe-, Partnerschafts-, Familien- und Sexualberatung
  • Mobbing, Burn-out
  • Kommunikationsberatung
  • Krisenintervention
  • Konfliktberatung
  • Stressbewältigung jeglicher Form
  • Beruf-, Karriereberatung (Berufswahl)
  • Erziehungsberatung
  • Trauerarbeit
  • Coaching / Supervision
  • Selbsterfahrung (Einzel und Gruppen)
  • Zielarbeit / Entscheidungsfindung
  • und vieles mehr ...